Wissenswertes über den Überwachungsspiegel

  • November 28, 2019

Als Überwachungsspiegel oder Beobachtungsspiegel werden nach außen gewölbte, reflektierende Spiegeloberflächen bezeichnet. Im Vergleich zu konventionellen Spiegeln, wie man sie aus Waschräumen oder Badezimmern kennt, werfen die konvex gewölbten Spiegel dieses einfallende Licht keinesfalls parallel zurück. Stattdessen wirken sie wie eine Weitwinkellinse. Aufgrund dessen erhält der Betrachter Einblick in Bereiche, welche nicht in der unmittelbaren Sichtachse liegen, sondern weit über den gewöhnlichen Reflexionswinkel von ebenen Spiegeln hinausgehen. Anrwendung finden Beobachtungsspiegel bei der Diebstahlsicherung und Alarmtechnik, der Sicherung von Verkehrswegen, der Unfallprävention sowie bei der Kontrolle und Inspektion von schwer zugänglichen Bereichen.

Funktionsprinzip beim Überwachungsspiegel

Einsatz bei schwer einsehbaren Situationen

Die Oberfläche vom Beobachtungsspiegel ist konvex gewölbt, damit ein Weitwinkeleffekt erzielt wird. Physikalisch geht es um einen divergenten Strahlengang vom Licht. Das bedeutet, dass beim konvexen Überwachungsspiegel an der Oberfläche die Zerstreuung des parallel einfallenden Lichts erfolgt und nach der Reflexion die Strahlenbündel auseinanderstreben. Durch das reflektierte Licht wird ein virtuelles Bild wiedergegeben, welches zwar aufrecht steht, allerdings verkleinert ist. Aufgrund des divergenten Lichts kommt ein Weitwinkeleffekt zustande, der es möglich macht, dass man mit dem konvexen Spiegel um die Ecke schaut und ein größeres Beobachtungsfeld einsieht im Gegensatz zum konventionellen Modell. Das Bild wird jedoch wegen des Strahlengangs verzerrt und etwas kleiner dargestellt.

Anwendungsgebiete beim Überwachungsspiegel

Der Überwachungsspiegel findet überall dort Verwendung, wo man aus Sicherheitsgründen gut um die Ecke sehen muss. Diesen Effekt wird man vielleicht vom Verkehrsspiegel an einer unübersichtlichen Straßenmündung oder vom Rückspiegel im Fahrzeug kennen. Gerade in den Supermärkten und Kaufhäusern kommt der Beobachtungsspiegel zur Diebstahlprävention sowie in den industriellen Fertigungsbereichen zur Steigerung der Betriebssicherheit zum Einsatz. Weil durch diese Spiegel in bestimmte Bereiche Einblick genommen werden kann, zu welchen kein unmittelbarer Blickkontakt besteht, ist es möglich, diese besonders gut zur unbemerkten Kontrolle von großen Verkaufsflächen zu nutzen. Man nutzt Beobachtungsspiegel auch in Bürokomplexen oder öffentlichen Gebäuden mit langen Fluren zur Sicherung des Personenverkehrs. Die Spiegel schaffen speziell bei rechtwinklig abknickenden Gängen Übersicht und können unangenehme Zusammenstöße verhindern. Selbst in den Lagern mit viel Staplerverkehr ist es möglich, dass kugelförmige Beobachtungsspiegel dabei helfen, in kreuzende Fahrwege Einsicht zu bekommen und die Unfallgefahr zu minimieren.

Bauformen beim Überwachungsspiegel

Es sind zwei grundlegende Bauarten der Überwachungsspiegel erhältlich: Zum einen die Spiegel, welche in ein Gehäuse gefasst und an ebenen Flächen, Wänden, Trägern, Säulen oder Teleskopstangen befestigt werden. Diese Ausführungen eignen sich insbesondere zur Kontrolle von bestimmten Bereichen oder Flächen, welche in einem ungünstigen Blickwinkel liegen. Außerdem werden sie zur Sichtkontrolle von schwer zugänglichen Bereichen, wie verwinkelte Maschinenkomplexe oder Fahrzeugunterböden eingesetzt. Zum anderen besteht die Möglichkeit, ebenso Panoramaspiegel zu wählen. Diese halbkugelförmigen Modelle werden an der Decke montiert und ermöglichen einen Beobachterwinkel von 360 Grad. Deswegen finden sie häufig in Kreuzungsbereichen von Werkhallen oder Lagern Verwendung. Die Panoramaspiegel gibt es ebenfalls als Viertel- und Achtelkugel, damit man in abknickende Flure und T-Kreuzungen besser einsehen kann.

Einen Überwachungsspiegel kauft man bei industriebedarf24-shop.de.

Industriespiegel ermöglicht umfangreiche Kontrolle von Fertigungsprozessen

  • August 27, 2019

Für den Profi empfehlen sich gleich mehrere Industriespiegel, die es in diversen Angeboten gibt. Dadurch kann die Sicherheit gewährleistet werden und eine umfangreiche Überwachung der Industrieprozesse ist möglich. Aber natürlich können sich auch Privatpersonen einen solchen Spiegel anschaffen.

Überwachung mittels Industriespiegel

Sicherlich wollen Sie das komplette Firmengelände jederzeit im Auge behalten und sämtliche Prozesse im Blick haben sowie überwachen können. Das ist aber nicht immer möglich, weil bestimmte Ecken schlecht von einer Kamera erfasst werden können. Sie wollen z.B. den Eingangsbereich überwachen und jederzeit im Blick haben, wer sich auf ihrem Gelände aufhält? Dann empfiehlt sich ein Industriespiegel, um wirklich alles beobachten zu können. Mit Hilfe dessen können Sie ganz beruhigt sein, denn ihr Eigentum wird dadurch gut geschützt.

Die diversen Industriespiegel

Die Angebotspalette ist riesig und wird auch noch ständig erweitert. Werfen Sie doch einfach mal einen Blick ins Netz oder informieren Sie sich in Produktkatalogen. Dabei werden sie Ausführungen mit Gehlenarm, Kugelspiegel oder auch zahlreiche Verkehrsspiegel entdecken. Eine Anbringung der Spiegel kann auch versteckt geschehen, sodass diese gar nicht auffallen. Man kann sie aber auch ganz normal gut sichtbar anbringen. Es kann gar nicht den einen allerbesten Spiegel geben, da immer individuelle Umstände über den Kauf entscheiden. Genauso verhält es sich mit der Preisentstehung. Werfen Sie ruhig mal einen Blick auf die unterschiedlichen Angebote und sie werden sicherlich doch überrascht sein, dass sich diese sehr deutlich voneinander abgrenzen. Das mag daran liegen, dass bestimmte Modelle schon Auslaufmodelle sind, welche den Vorgängermodellen angehören oder es spezifische Sonderaktionen gibt. Aber die Qualität ist stets sehr hoch und ein Kauf lohnt sich. Wenn man eine große Anzahl in einer Bestellung aufgibt so erhält man meistens noch einen Mengenrabatt für die Spiegel. Jede Großfirma sollte das als realistische Kaufoption erachten.

Qualitative Industriespiegel

Jeder Industriespiegel drückt absolute Sicherheit ebenso wie gehobenen Anspruch aus. Weil nur die besten Materialien genutzt werden ist von höchster Qualität auszugehen. Der Rahmen, die Fassung sowie das Spiegelglas sind dabei sehr wichtig. Die Verarbeitung sollte hochwertig sein denn die Spiegel werden nicht nur zur guten Sicht benutzt, sondern dienen auch dem Zweck der Überwachung. Unfälle können so verhindert werden und die Orientierung wird verbessert. Der tote Winkel, der häufig als Ursache für Unfälle gilt, wird dadurch auch eliminiert. Für so gut wie jeden Zweck der Verwendung gibt es die entsprechende Auswahl, sodass die Angebotspalette für einen Industriespiegel riesig ist. Auch Größen sowie Formen unterscheiden sich stark bei einem Industriespiegel. Benötigen Sie möglicherweise ein sehr kleines oval geformtes Modell für ihr Grundstück, oder aber präferieren Sie einen etwas größeren Industriespiegel, der rechteckig ist? Ein Fachhändler kann jeden Wunsch erfüllen.

Anfahrschutz: Für Schutzsysteme sorgen

  • August 6, 2019

Ein Anfahrschutz ist für viele Betriebe eine Selbstverständlichkeit. Diese Investition lohnt sich immer und wird daher gern verwendet. In puncto Sicherheit sollten keine Risiken eingegangen werden. Erstklassige Markenprodukte können im Fachshopbestellt werden.

Jeder Anfahrschutz ist ein Gewinn

Sofern man sich das Leben etwas leichter machen kann, sollte jede Möglichkeit dazu genutzt werden. Mit der Anbringung eines Anfahrschutz kommen Sie diesem Ziel schon wieder einen großen Schritt weiter. Sie können sich für einen Rammschutzentscheiden oder Sie stellen zum Schutz Regalsysteme auf. Sowohl für den Innenbereich als auch für den Außenbereich gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Leitsysteme. Es ist sehr wichtig, dass die Schutzsysteme haltbar, robust und widerstandsfähig sind.

Hilfreichen Anfahrschutz nicht unterschätzen

Bestimmte kleine und größere Hilfsmittel sollten nicht unterschätzt werden. Schließlich kann der Nutzer einen entscheidenden Vorteil daraus ziehen. Auf einen Anfahrschutz treffen diese Kriterien im vollen Umfang zu. Sie können bestimmte Bereiche sichern, das Anstoßen mit dem Pkw oder Lkw verhindern und Sie gehen dadurch nicht das Risiko ein, einen finanziellen oder materiellen Verlust zu erleiden. Nicht jedes Unternehmen benötigt so einen Schutz. Dennoch gibt es zahlreiche Branchen, welche sich hier angesprochen fühlen sollten. Vielleicht sind Sie bereits mit der Materie bestens vertraut und Sie haben alles Erforderliche längst geklärt? Auf der anderen Seite könnten Sie vor einer neuen Aufgabe stehen, welche nun realisiert werden sollte.

Der Anfahrschutz kann Unfälle verhindern

Nicht jeder Unfall kann verhindert oder vorausgesehen werden. Leider ist dem so. Aber bestimmte Unfall-Schwerpunkte können mit etwas Weitsicht und bestimmten Vorkehrungen weitgehend reduziert werden. Ein Anfahrschutz kann diesbezüglich eine enorme Hilfe sein. Der Aufbau ist ganz einfach und schon wird das Anfahren an schwierigen Stellen verhindert. So einfach diese Methode ist, so effektiv ist die Wirkungsweise. Der Schutz ist bereits aus der Entfernung gut sichtbar und der Sicherheitsfaktor wird somit nochmals erhöht. Es ist erwiesen, dass vor allem die kleinen Auffahrunfälle endlich der Vergangenheit angehören. Denn diese sorgen stets für Ärger und ziehen eine lange Bürokratie nach sich.

Sie können Ihren Anfahrschutz bestellen

Vielleicht sind Sie schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem guten Anfahrschutz? Sie können ganz unproblematisch bestellen und werden schon bald den Artikel erhalten. Schauen Sie sich die verschiedenen Angebote an und wählen Sie nach Bedarf aus. Zum Teil unterscheidet sich der Anfahrschutz stark voneinander. Dies betrifft sowohl die Verarbeitung, als auch die jeweilige Ausführung und natürlich der Endpreis. Eine Privatperson wird sich hier natürlich anders entscheiden als größere unternehmen. Vielleicht benötigen Sie eine größere Menge oder Sie interessieren sich für eine Kombination mehrerer Schutzsysteme? Sie haben die Wahl – der Fachmann liefert Ihnen zeitnah alles Benötigte an die gewünschte Adresse.

Weiterlesen